neodisherneomoscan

Endoskopaufbereitung aus der Praxis für die Praxis - die Sommer-Ausgabe der endoNEWS ist da!

Jetzt verfügbar - die neue endoNEWS / Ausgabe 2021-06

 

Warum ist die korrekte Wasserqualität bei der Aufbereitung von Endoskopen so wichtig? Dieser Frage widmeten wir uns zusammen mit der DEGEA und weiteren Experten im Webinar am 22. April 2021. Hier wurden wertvolle Erfahrungen zu Wasserqualitäten und -anforderungen geteilt und es gab wissenswerte Praxishinweise zur Überwachung der Wasserqualität speziell für die Aufbereitung flexibler Endoskope. Einige der interessantesten Fragen und Antworten haben wir auf S. 1-2 für Sie zusammengefasst.


Händesdesinfektion ist von zentraler Bedeutung im Aufbereitungsprozess von Endoskopen. Das Tragen von Handschuhen allein bietet keinen vollständigen Schutz – erst das richtige Zusammenspiel von Händedesinfektion, Handschuhen und korrekt ausgeführten Handgriffen ermöglicht eine sichere Aufbereitung. Auf S. 3-4 haben wir mit Unterstützung von Prof. Dr. Günter Kampf einige Situationen Schritt für Schritt beschrieben.

Newsletter-Anmeldung

endoNEWS - Juni 2021