neodisher neomoscan
neodisher Endoskopie

Das neodisher endo Programm für höchste Ansprüche

Endoskope und endoskopisches Zusatzinstrumentarium zählen aufgrund ihrer konstruktiven Besonderheiten zu den Medizinprodukten mit erhöhten Anforderungen an die Aufbereitung. Hygienemängel bei der Aufbereitung sind mit Infektionsrisiken für Patienten und Personal verbunden. Eine sichere Endoskop-Aufbereitung mit maximalem Qualitätsstandard reduziert die Risiken einer Keimübertragung auf ein Minimum.
Die neodisher endo Produkte wurden speziell für diese sensiblen Werkstoffe konzipiert und gewährleisten eine lange Lebensdauer sowie eine sichere Aufbereitung der Endoskope.

Die grundlegenden Schritte der Endoskop-Aufbereitung

Leitlinie zur Validierung

Leitlinie zur Validierung maschineller Reinigungs- und Desinfektionsprozesse zur Aufbereitung thermolabiler Endoskope


Broschüren, Produktunterlagen, Leitlinien

Die Lizenz zum Desinfizieren - neodisher endo DIS active

Für die manuelle Schlussdesinfektion semikritischer Medizinprodukte muss gemäß KRINKO/BfArM-Empfehlung ein Produkt mit bakterizider, viruzider, fungizider und mykobakterizider Wirkung eingesetzt werden. neodisher endo DIS active erfüllt die Anforderungen!







 

Spektakulär

Unser Star für die manuelle Endoskopaufbereitung

System-Lösungen

Unsere Kompetenz umfasst alle Bausteine eines Hygienekonzeptes, von der Bedarfsanalyse über die Umsetzung bis zur Qualitätssicherung. Angepasst an Ihre spezifischen Bedürfnisse sorgen wir für die praxisgerechte Realisierung.

Mehr zu System-Lösungen Dr. Weigert System-Lösungen

Dosiertechnik

Die Dosier- und Steuertechnik von Dr. Weigert überzeugt besonders durch Wirtschaftlichkeit und Personalschutz. Dies gilt für die zentralen Dosieranlagen mit Datenerfassung bis hin zu den Dosierhilfen und den Zumischgeräten.

Mehr zu Dosiertechnik Dr. Weigert Dosiertechnik
Produkte
Produkte finden
Downloads
Ansprechpartner